Emanuel-Mauthe-Logo-Mojak

Eine der schönsten und spannendsten Aufgaben ist es einen einzigartigen Markennamen zu entwickeln. Von der Idee, über die Gestaltung bis hin zur finalen Markeneintragung beim Deutschen Patent- und Markenamt.

Kunde: Mojak
Projektdauer: ca. 3 Monate

Was sich im ersten Moment relativ einfach anhört ist in der Praxis eine große Herausforderung und wird von einem wochenlangen Entwicklungsprozess begleitet. Ein Name entsteht nicht über Nacht und ein guter Markenname sollte eine ganze Menge Anforderungen erfüllen:

– Ist mein Markenname einzigartig und individuell?
– Ist mein Markenname kurz und prägnant?
– Kann man sich meinen Markennamen merken?
– Besteht die Gefahr, dass mein Markenname falsch geschrieben werden kann?
– Gibt es bereits gleiche oder ähnliche Marken auf dem Markt?
– Sind Domains & Social-Media-Profile für meinen Markennamen noch frei?

Mojak – mehr als nur ein Name.

Mojak ist übrigens ein Wort mit indianischem Ursprung. Genau gesagt stammt es aus der Sprache der Sioux Indianer. Einem der größten Indianerstämme im 1800 Jahrhundert in Nord- und Südamerika. Mojak bedeutet Umgangssprachlich übersetzt soviel wie „nie still“. Im Kontext des Reisens bedeutet es für uns: „Die Welt ist zu schön um still zu sitzen – entdecke Sie“.

Du bist noch auf der Suche nach einen Markennamen für dein Start-up oder dein Produkt? Ich helfe Dir bei der Entwicklung deiner einzigartigen Marke.